Trends aus Mailand

Fashion Week Milano

© Getty

Trends aus Mailand

Freuen Sie sich schon jetzt - im nächsten Sommer machen uns die Designer schöner! Was sich in New York schon höchst erfreulich abzeichnete, findet aktuell bei der Fashion Week Milano seine Fortsetzung: Italo-Designer wie Giorgio Armani oder Roberto Cavalli konzentrieren sich künftig auf die femininen Seiten der Frau, propagieren ausschließlich Hingucker-Sommerkleider in Längen von Mini bis knieumspielend, gerafft oder gebauscht, paillettenbesetzt oder metallisch glänzend.

diashow

Plötzlich Prinzessin
Und sogar Miuccia Prada, die Mode-Visionärin mit dem Hang zur gekonnten Gradwanderung (zwischen Fashion To-Die-For und „Oh Gott, was ist das!“) zeigt im nächsten Sommer ausschließlich Schönes. Getreu dem Motto „Was ich an einem Tag liebe, hasse ich am nächsten!“, wendet sich Signora Prada konsequent vom rustikalen Wald- und Wiesenlook dieses Herbstes ab und sieht uns künftig als Purismus-Prinzessinnen.

Sie kleidet uns in silberglänzende Fähnchen, über und über bestickt mit Glassteinen und Pailletten oder (die maskuline Variante) transparente Stifthosen und puristische, taillenkurze Blazer. Eine Kollektion, erstaunlicherweise nie grenzwertig, immer schön. „Plötzlich Prinzessin“ wird die Prada-Trägerin auch durch ihr Schuhwerk. Denn die neuen Trend-Treter hat sich Prada bei Cinderella abgeguckt: Teils mit Kristallen besetzt, teils durchsichtig oder mit raffiniertem „See-through“-Absatz. Logische Konsequenz: Auch die Bags kommen durchsichtig daher.

Blaue Stunden
Stoffe mit Einblick avancieren auch bei Roberto Cavalli zum Modethema. Der Meister der Opulenz zeigt Transparenz-Kleider mit Rockstar-Appeal, als logische Fortsetzung seiner Herbst-Linie. Ob Rockstar-Glam oder Prinzessinnen-Look, mit einem gehen die Mailänder Designer mit ihren US-Kollegen jedenfalls konform: Die nächsten Mode-Farben sind Blau, Gelb, Rosa und zartes Grün. Wer daran noch zweifelt: Selbst „Farbverweigerer“ Giorgio Armani wechselt erstmals von Grau zu Bunt…

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen