Uschi Glas hält sich für Trendsetterin

Tja

© Getty

Uschi Glas hält sich für Trendsetterin

Uschi Glas zeigt übersteigertes Selbstbewusstsein, indem sie von sich behauptet, mit einem selbst entworfenen Kleid, Trends für das kommende Modejahr zu setzen.

Glas im Audrey Hepburn Stil???
Für den Filmball in München, eine rauschende Ballnacht, hatte Uschi Glas ihre Robe zusammen mit der Münchner Designerin Gabriele Blachnik entworfen: Ein bodenlanges, lila Kleid mit breitem Stehkragen und Schleppe, das, wie Uschi Glas behauptet, an Audrey Hepburn erinnert.

APFTP-20080uschi2

(C)Getty

GettyFTP-GYI0051238818

(C)Getty

Uschi als neue Stilikone???
Damit habe sie einen Trend setzen wollen. "Nächstes Jahr wird man mehr so Krägen sehen und so kleine Ärmelchen und dann haben wir das schon gehabt", erklärte Glas selbstbewusst. Wir finden die Robe eher daneben. Aber es gab noch eine tollere Geschmacksverwirrung am Filmball in München: Davorka Tovilo - ein Starlett ganz in Rot...

APFTP-20080Davokka

(AP)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen