Victoria Beckham kam als sterbender Schwan

Vogelfrei

© Getty

Victoria Beckham kam als sterbender Schwan

Beim CFDA-Award (Council of Fashion Designers of America) wurden auch dieses Jahr Mode-, und Accessoires-Designer mit dem, 1962 erstmalig vergebenen Designpreis, geehrt.

Bestes Design wurde ausgezeichnet
Modedesigner Tom Ford bekam die Auszeichnung für seine Herrenkollektionen, Calvin Klein-Designer Francisco Costa wurde für seine innovative Womenswear ausgezeichnet und Tori Burch ist die Gewinnerin im Accessoire Bereich. Für ihr Lebenswerk bekam Carolina Herrera den CFDA-Award.

Promis, tolle Roben und Victoria Beckham
Wo Mode draufsteht ist auch Mode drin. In diesem Sinn bildete die Gala zur Modepreis-Verleihung den Catwalk für Promis. Schauspielerinnen und Models führten ihre Roben aus und sonnten sich im Blitzlichtgewitter der zahlreichen Fotografen, die vor Ort auf Trendsetter warteten.

Ein Vogel namens Posh
Allen voran stolzierte Victoria Beckham auf hohen Hacken und in einem Kleid, das weniger an die Geburt der Venus als an das Sterben eines schwarzen Schwanes erinnerte. Der dünne und ausgezehrte Körper der Fußballer-Gattin steckte in einer einzigen kurzen, knappen, schwarzen Rüsche, die das Posh-Vogelgesicht fast zum davon flattern brachte.

Wir haben ein Video und die Bilder der Modegala aus New York. Klicken Sie durch!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen