Von Ed Hardy gibt's jetzt auch Beachwear

Cool!

© Getty

Von Ed Hardy gibt's jetzt auch Beachwear

Catwalk-Präsentation in Los Angeles...

slideshowsmall

Sexy Bikinis mit Tattoo-Motiven, heiße Einteiler mit Totenköpfen. Ganz klar, wenn "Ed Hardy"-Designer Christian Audigier sexy Beachwear auf den Markt bringt, sieht die naturgemäß anders aus. Cooler, wilder, eben ein bisserl wie die berühmten T-Shirts, die jetzt ganz Hollywood trägt...

Tattoo Vintage Wear
Die Superstars wissen es nämlich schon seit langer Zeit. Die Caps und Shirts von Ed Hardy mit aufgestickten oder aufgemalten, knallbunten Tattoo-Motiven im Stil der japanischen Mafia "Yakuzza" sind megahip. Die Modemarke "Ed Hardy" ist ein Gemeinschaftsprojekt des bekannten Tattoo-Künstlers Don Ed Hardy mit dem ehemaligen "Von Dutch"-Designer Christian Audigier. Jetzt also gibt es auch Beachwear vom It-Label. Trendiger kann frau sich heuer am Strand wohl kaum präsentieren. Wir haben die Bilder des Launch-Catwalks!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen