Weihnachtsbaum wird Insektenhotel

"Nützlingshotel"

Weihnachtsbaum wird Insektenhotel

Innere Stadt. „Baum fällt“, hieß es am Montag vor dem Wiener Rathaus. Mitarbeiter des Forstamtes bereiteten dem riesigen Christbaum ein professionelles Ende. Aus dem Holz der rund 32 Meter hohen Fichte sollen jetzt insgesamt elf Nistplätze für Insekten, sogenannte „Nützlingshotels“ gebaut werden.

Schädlingsbekämpfung
In den Nistplätzen sollen sich Wildbienen und Marienkäfer ansiedeln. Sie sind effiziente Schädlingsbekämpfer: Rund 800 Blattläuse pro Tag verspeist etwa eine Marienkäferlarve. Die Nützlingshotels werden in der Nähe von Naherholungsgebieten wie der Lobau aufgestellt.

Autor: fra
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen