Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln? Wer wird für Heidi modeln?

Puls 4 Model-Show

 

© (c)Puls/Sepp Gallauer

© (c)Puls/Sepp Gallauer

 

 

 

 

 

Wer wird für Heidi modeln?

Lange Beine, koketter Blick und der perfekte Hüftschwung – bei Austria Next Topmodel wird mit schönen Mitteln um den Titel gekämpft. Beim großen Finale am Donnerstag (Puls 4, 20.15 Uhr) wird am Catwalk um die Wette gelaufen – die Siegerin darf zu Heidi Klums Germany's Next Topmodel (Start am 12. Februar).

Vier Mädchen im Finale
Sechs Kandidatinnen sind noch offiziell im Rennen, vier davon schaffen es ins Finale. Während die Fans noch mit Spannung die Entscheidung erwarten, steht hinter den Kulissen die Siegerin längst fest: Wie TV-AUSTRIA erfuhr, wurde der große Showdown Anfang Jänner in Graz heimlich abgedreht, das Austro-Topmodel steht schon für Heidi Klum in Los Angeles vor der Kamera.

Voten Sie hier! Welches Mädchen wollen sie nicht im Finale sehen?

austriasnext

Wer gewinnt?
Jetzt kocht die Gerüchteküche über und immer mehr Details der Model-Show sickern durch. So munkelt man in Kärnten, dass Larissa (16) zwar ins Finale einzieht, aber kurz vor dem Ziel scheitert. Die Wiener Szene trauert um Julia (20), die bereits am kommenden Montag ausscheiden soll. Auch Tamara (18) und Constanzia (16) schaffen den Sprung ins Finale – Kim (17) und Victoria (16) rittern um Platz 4.

Ob Favoritin Constanzia den Titel holt?
Insider sind geteilter Meinung. Beim großen Finale am Donnerstag müssen sich die Beautys noch einmal ins Zeug legen. Puls 4 liefert das volle Programm: Eine Stunde vor Start wird in der VIP-Lounge Spezial Backstage-Eindrücke (s. Kasten links) – im zweistündigen Finale müssen sich die Models bei einer Modenschau beweisen. Nach der Entscheidung übergibt Lena Gercke die Siegerin offiziell in Los Angeles an Heidi Klum.

Zweite Staffel?
Austria's Next Topmodel bescherte Puls 4 ein Wechselbad der Quotengefühle. Legte die Show am 8. Jänner mit 213.000 Sehern einen Puls 4-Rekord hin, schauten zwei Wochen später nur 126.000 zu. Für eine zweite Staffel stehen die Chancen gut. Möglicher Starttermin: Winter 2009 .

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen