Wie ausgezogen darf frau im Sommer ins Büro?

Hot Summer

Wie ausgezogen darf frau im Sommer ins Büro?

Die Temperaturen steigen endlich über 28 Grad. Der Sommer ist da und mit ihm die heiß ersehnte Wärme. Wer allerdings keinen Arbeitsplatz mit Klimaanlage hat, muss sich auf eine schweißtreibende Zeit gefasst machen. Was die Kleidung betrifft, ist jetzt weniger natürlich mehr, aber wie "ausgezogen" ist frau im Büro erwünscht?

Herren haben keine Chance
Wer in einem heißen Sommer nicht als Bademeister arbeitet, sondern zum Beispiel in der Chefetage einer Bank oder Versicherung tätig ist, kann sich kleidungsmäßig nicht so gehen lassen, wie er gerne würde. Die Herren sind auch bei hohen Temperaturen dazu verbannt, Krawatte, Sakko, Socken und geschlossene Schuhe zu tragen, während den Damen schon einiges mehr an Möglichkeiten offen steht.

Damen haben Möglichkeiten
Den Dresscode sollte frau aber dennoch nicht außer Acht lassen. Einige Golden Regeln für den Bussines-Sommer sind zu beachten: Nabelfreie Tops und transparente Blusen haben keinen Platz im Büro. Flip Flops sollten auch die schönsten Füße eher in der Freizeit zieren und ultra Miniröcke oder Minikleider sind im seriösen Gespräch mit Kunden alles andere als angesagt.

Wir haben für Sie eine Diashow zusammengestellt. Sehen sie unsere Vorschläge und Alternativen zu den absoluten Office Nogos!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen