Wird

Diskont-Couture

© www.elmarottenthal.com

Wird "der Hofer" zum Designer-Store?

Das Wiener Designunternehmen La Hong wird für den österreichischen Diskonter Hofer Mode entwerfen. Im Herbst soll es die erste Kollektion in den Geschäften geben.

Trends bei Hofer
Geplant ist trendige Freizeitbekleidung: von T-Shirts, Westen und Jacken bis zu Jogginghosen und Jeans. Die unter der Marke La Hong erhältliche Fashion-Linie soll im Osten, wahrscheinlich in der Türkei, produziert werden. Vier Kollektionen jährlich sind vorgesehen. Bisher war Hofer im Textilbereich nur mit saisonaler Ware vertreten. Jetzt wird der Diskonter erstmals ein eigenes Textil-Label benutzen.

La Hong gibt sich noch bedeckt
Der aus Vietnam stammende Designer La Hong bestätigte die Pläne, wollte aber noch keine Details nennen. Seit Jänner hält die im Zuge der Eurofighter-Affäre bekanntgewordene PR-Frau Erika Rumpold 49 Prozent an La Hongs Designunternehmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen