Zara im Haas-Haus wird zum Flagship-Store

Nobel

Zara im Haas-Haus wird zum Flagship-Store

Innere Stadt. Der Textil-Riese Zara baut aktuell 
seine Filiale im Haas-Haus um. Hinter den weißen Baustellen-Absperrungen entsteht bis Mitte des Jahres der erste Zara-Flagship-Store in Mitteleuropa.

Einkaufen am Laufsteg
„Es wird ein Store, der so in Europa einmalig ist“, sagt ein Insider. Offiziell verraten wird noch nichts, aber so viel sickert schon durch: Die aktuelle Zara-Kollektion soll im Geschäft wie bei einer Modenschau präsentiert werden. Durch die drei Ebenen des Flagship-Stores führen Laufstege, die zu „Fashion-Cubes“ führen. Hier werden die Outfits für Männer und Frauen einzeln vorgestellt.

Schlichter Luxus
Bei der Shop-Einrichtung setzt Zara auf die Design-Regel „Weniger ist mehr“. Statt vieler Stücke am Kleiderbügel will man einzelne, herausragende Stücke präsentieren. Die Shop-Einrichtung ist betont nobel, mit einer Mischung aus weißen Flächen und dunklem Holz.

Eröffnung
Umgebaut wird noch bis April. Eröffnet wird der Store voraussichtlich im Mai.

Autor: ber
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen