21. Mai 2010 15:58
Starstyles der Woche
Ashton Kutcher ohne Style und Manieren

Kelly Osbourne ungeschminkt, Ke$ha & Co.: Top und Flop Starstyles der Woche.

Ashton Kutcher ohne Style und Manieren
© Photo Press Service, www.photopress.at

Elizabeth Banks hätte sich ihr Kleid gleich sparen können: Unter dem zartrosa Kleid blieb in Cannes so ziemlich nichts verborgen. Ebenfalls nichts, aber nur im Gesicht, verbarg Kelly Osbourne. Die tauchte im Putzfrauen-Look und komplett ohne Make Up auf - zum Glück aber nicht auf dem roten Teppich!

Red Carpet
Umso schicker die Stars, die durchaus über den Red Carpet schritten, auf den abendlichen Partys wurde dafür viel Haut gezeigt - Carmen Electras Kleid etwa wirkte nur von vorne so brav, hinten offenbarte sich ein entzückender Rücken. Mischa Barton wollte zwar als Prinzessin punkten, aber so richtig saß ihr Kleid wohl nicht: Obenrum zusammengequetscht und untenrum zwickt's ganz schön - dass die Schauspielerin nicht wohl fühlte, war ihr anzusehen.

Fehltritt
Ashton Kutchers unflätige Geste können wir seinem Look gleich zurückgeben - Gummiboots bei strahlendem Sonnenschein und ein leuchtgelbes Gilet? Ein richtiger Mode-Fehltritt. Einen ebensolchen, allerdings einen richtigen, leistete sich Laura Bailey, als die Schwerkraft plötzlich unbarmherzig zuschlug.Dank Leggins und rotem Bustierkleid bewies sie dennoch eine ganz gute Figur. Nicht so Renée Zellweger, die im Schlabberlook gleich mal zehn Kilo mehr wiegt. Auch im Alltag darf es ruhig etwas stilvoller zugehen.