"> Lady Gaga schockt als Häfn-Braut

Aufreger

Aufreger

Lady Gaga schockt als Häfn-Braut

Im bizarren Video zum Welthit Paparazzi wird Lady Gaga (23) nach Vergiftungs-Rache für eine Vergewaltigung abgeführt und in den Knast gesteckt. Jetzt gibt’s die noch skurrilere Fortsetzung: Telephone, das aktuelle Hit-Duett mit Beyoncé, zeigt die Pop-Queen als mordlüsterne Häfn-Braut! Gaga beim Tellerwaschen, Gaga in einer lesbischen Gefängnis-Duschszene (!) und Gaga auf halsbrecherischer Flucht. Duett-Partnerin Beyoncé fährt dabei den berühmten gelben P***y Wagon-Truck, der schon Uma Thurman in Kill Bill als Fuhrwerk zum Rachefeldzug diente. Nach Autopanne in der Wüste üben sich Gaga und Beyoncé sogar im Autostoppen – als billige Straßen-Nutten mit jeder Menge trashigem Glitter verkleidet!

gaga2
Foto: (c) Universal

Gaga erschießt ihre Band
Auch Gagas aktuelle Begleitband Semi Precious Weapons spielt im schrägen Video mit: Als Polizisten, die beim finalen Showdown mit Gaga und Beyoncé sogar erschossen werden. "Es gibt doch nichts kultigeres als für Lady Gaga zu sterben", verrät Sänger Justin Tranter. "Das ist die logische Fortsetzung unserer Paparazzi-Story: schrill, bunt und überdreht wie Gaga selbst", verrät Madonna-Leibregisseur Jonas Ackerlund sein Video-Konzept. Feiert das Schock-Video erst im März auf MTV seine Weltpremiere, so ist der Song längst ein Top-Hit: Platz eins der US-Billboard-Dance Charts.

gaga3
Foto: (c) Universal

Brit-Awards-Aufreger
Neben dem Video sorgte Gaga gestern Nacht bei den Brit-Awards schon wieder für Aufregung: Weil sie statt des geplanten bombastischen Hit-Medleys lieber ein emotionelles Unplugged-Tribute für Alexander McQueen singen wollte, mussten die Organisatoren das komplette Programm umstoßen: Kostenpunkt 120.000 Euro!

KLICKEN: Die schrillsten Bilder von Lady Gaga:

Diashow Die schrillsten Bilder der Sängerin

Schrille Lady

Sie schafft es einfach immer aufzuregen: Lady Gaga.

Schrille Lady

Mit ihren Outfits ist die Sängerin einfach nie "normal".

Schrille Lady

Im Gegenteil: Sie liebt es aufzufallen. Vor allem durch das, was sie nicht anhat...

Schrille Lady

Oder auch durch schräge Accessoires wie diesen Geweih-Hut.

Schrille Lady

Auch ihre Bühnen-Shows sind immer sehr abgefahren.

Schrille Lady

Sowohl die Outfits als auch die Show an sich betreffend ...

Schrille Lady

Haarverlängerungen gefallen der Lady ebenso.

Schrille Lady

Manches Mal muss es jedoch ganz schön unbequem sein beim Tanzen.

Schrille Lady

Die Lady schockte sogar einmal mit der Aussage, sie wäre ein Mann - und versuchte es zu demonstrieren.

Schrille Lady

Dann erscheint sie jedoch wieder sehr weiblich - als Art "schrille Prinzessin".

Schrille Lady

Auch bei offiziellen Preisverleihungen schreckt sie vor nichts zurück: Hier bei den Grammys.

Schrille Lady

Privat mixt sie die Stile einfach wie es ihr gefällt.

Schrille Lady

Sie passt sich auch den Jahreszeiten an: Hier als Winter-Gaga.

Schrille Lady

Bei ihren Konzerten wechselt sie bis zu neun Mal ihre Outfits.

Schrille Lady

Manches Mal will sie wohl einfach nur Auffallen mit Mut zur Hässlichkeit.

Schrille Lady

Ihre Mickey-Maus-Bille hat sie besonders gern.

Schrille Lady

Doch nicht nur auf der Bühne. Auch bei den Grammys zog sie sich mehrfach um.

Schrille Lady

Auch sämtliche Hut-Kreationen hat Lady Gaga schon durchprobiert.

Schrille Lady

Darunter auch diese Version: Hut aus eigenem Haar.

1 / 19

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen