"> Patricia Field Sex and the City 2 Style

Sex and the City 2

"Hollywood Glamour meets Aladdin"

Luxus in Zeiten der 'Krise' - denn Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha kennen keine Krise, zumindest keine weltweite Wirtschaftskrise. Kein Wunder also, dass Patricia Field, die legendäre Kostümdesignerin von Sex and the City, für den zweiten Film aus dem Vollen schöpft. Allein Carrie wechselt im Lauf des Films 41-mal das Outfit!

Halston, McQueen und Co.
Dabei trägt sie Teile von Pucci und Alexander McQueen genauso, wie mehrere Outfits von Halston - und macht damit auch gleich Eigenwerbung, denn immerhin wurde sie kürzlich zur Kreativchefin des Modehauses ernannt. Stylist Phillip Bloch verriet InStyle, dass die Kostüme des Films zusammen zehn Millionen US-Dollar kosten. Patricia Field mixte dabei jedoch High- und Low-Fashion-Teile mit Vintage, sodass für eifrige Nachshopper in jeder Preislage etwas dabei ist. Dahinter steckt ein System.

Hollywood meets Aladdin
People verriet sie, dass der Abstecher der Girls in den Orient eine ganz besondere Fashion-Herausforderung, da sie den einzigartigen Style jeder Einzelnen mit dem luxuriösen orientalischen Charme vereinen wollte: "Eine Menge durscheinender Chiffon, Farbe, lang, bewegt, sehr nach 'Hollywood Glamour meets Aladdin'!" Field wollte zeitlose Trends erschaffen, die immer funktionieren und sich immer gut verkaufen, darum spricht sie auch ungern von 'Trends' und sieht in Carrie weniger eine Trendsetterin als "ein Beispiel, wie man seinen eigenen Style leben kann." Field sucht für die SATC-Ladies dennoch 'Trend'teile, die dann gezielt auf den Film hin vermarktet werden. Prominente Beispiele des aktuellen Films sind die Kleeblatt-Halskette und Carries weißes Halston-Kleid, mit dem sie bereits bei Erscheinen des ersten Fotos einen Run auf das 'Kleine Weiße' auslöste.

All Time-Klassiker sind die Manolo Blahniks, die ohne Carries Obsession wohl nicht annähernd so viele Leute kennen würden. Field selbst kann dank ihrer SATC-Looks und daraus resultierender Auszeichnungen auf einen Karrieresprung zurückblicken, der sogar zu einer Oscar-Nominierung 2006 für Der Teufel trägt Prada führte. Marocco, das Urlaubsland der Mädels, rechnet dank dem Film mit einen sprunghaften Anstieg weiblicher Touristen, viele Fashion-Stores bieten Outfit-Guides an.

Das Buch zum Film
Auf die Spitze getrieben wird der Fashion-Hype aber wohl durch das Buch "Sex and the City 2. Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer", in dem unter anderem jedes einzelne Fashion-Teil mit dem jeweiligen Designer angeführt wird, quasi eine Liste in XL zum Nachshoppen. (Sex and the City 2: Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer. ISBN 978-3-89602-988-1. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, ab 27.5.)

Diashow Die SATC-Styles

Die spektakuläre Fashion aus SATC2

Die Looks sind schon jetzt hoch gefeiert.

Die spektakuläre Fashion aus SATC2

Das weiße Halston-Kleid von Carrie führte zu einem Run auf das 'Kleine Weiße'

Die spektakuläre Fashion aus SATC2

Im Sonnenuntergang glühte Sarah Jessica Parker in orangerot, bei der NY-Premiere war sie dafür giftig gelb.

Die spektakuläre Fashion aus SATC2

Der Mix macht's

Die spektakuläre Fashion aus SATC2

Carrie trägt hier ein Kleid von Halston

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen