Kampf gegen 'Fashion-Zombie' Wintour

Anti-Vogue T-Shirts

© Photo Press Service, www.photopress.at, Leon Verres Luxury Group

Kampf gegen 'Fashion-Zombie' Wintour

Die 'Eiskönigin' oder auch 'Stalin in Stilettos' wird Vogue-Chefin Anna Wintour oft genannt, allerdings nur hinter vorgehaltener Hand, denn einen offenen Angriff auf sie wagte man dann doch nicht. Das ist jetzt vorbei: Der deutsch-italienische Designer Leon Verres hat Wintour den Krieg erklärt!

"F*ck Anna"-Shirts
Er brachte ein T-Shirt heraus, das jetzt schon Kult-Status hat - ein klassisches weißes 'Tee' mit Rundhalsausschnitt, aber der Aufdruck macht's: "F*ck Vogue - F*ck Anna - F*ck You" ist darauf zu lesen. Hinter Verres stehen rund drei Millionen Fashion-Blogger und -Victims, die das Message-Shirt binnen kürzester Zeit zum meistproduzierten der Welt gemacht haben.

shirt440

Bild: (c) PR / Leon Verres Luxury Group

"Vogue hat als Stil-Instanz ausgedient!"
Leon Verres steht, ganz im Gegensatz zu Anna Wintour, auch voll zu den Bloggern und ihrer Philosophie: "Anna Wintour und ihre Vogue verkaufen die Fashionistas seit Jahren für dumm, sie präsentieren perfekt gestylte Hollywoodstars im luxuriösen Outfit und deklarieren es als neuen Trend. Davon einmal abgesehen, dass ich niemanden mit einem gesunden Menschenverstand kenne, der solche aufgemotzten Fashion-Zombies attraktiv findet, bedient die Vogue mit ihren teuer produzierten Pseudo-Trends doch nur eine elitäre, realitätsfremde und aussterbende Minderheit in der Modewelt. Kurzum. Die amerikanische Vogue hat als Stil-Instanz schon lange ausgedient! Es wird Zeit, dass Anna Wintour dem ins Auge blickt und die wahren Kritiker ihre Arbeit machen lässt. Die wahren Fashionistas auf diesen Planeten – also die 99% der Modekonsumenten die keine Vogue lesen – folgen lieber der Armee an Mode-Bloggern, die sich darauf konzentrieren, was echte Menschen im realen Leben auf der Straße tragen, anstatt überstilisierte Modebilderstrecken mit hauchdürren Models zu zeigen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen