CeBIT: CeBIT:

Mode aus Büro-Akten

© Reuters

© Reuters

CeBIT: "Office-Look" neu interpretiert

Die CeBIT ist vorrangig als gigantische IT-Messe bekannt - IT, sprich: Computer und damit zusammenhängende Technologien. Unter dieser kalten, rauen Schale aus Daten und Technik wird kaum jemand ein Herz für Mode vermuten und doch begann die CeBIT tatsächlich mit einer Fashion-Show.

Fashion aus Papier
Natürlich durfte es nicht "herkömmliche" Mode aus banalen Materialien wie Baumwolle, Seide oder Kaschmir sein - für echte Office-Fashion müssen auch echte Office-Materialien herhalten. Und so wurde auf der weltgrößten IT-Messe, die übrigens in Hannover stattfindet, Kleidung aus alten Büro-Akten präsentiert.

Sexy? Bis zu einem gewissen Grad. Alltagstauglich? Bestimmt nicht - wer will schon ein Outfit, das binnen Sekunden in Flammen aufgehen oder im Regen vom Körper geschwemmt werden kann?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen