Hotspot: Melbourne Fashion Festival Hotspot: Melbourne Fashion Festival

XL-Fashion Fest

© WireImage.com/Getty

 

Hotspot: Melbourne Fashion Festival

Das L'Oreal Melbourne Fashion Festival entpuppte sich bereits am ersten Tag als echtes Trend-Zentrum für Fashionistas. Man sollte die Kollektionen der Australier bloß nicht unterschätzen, die noch bis zum 21. März präsentiert werden und mit einer "göttlichen" Show enden sollen!

"Haarsträubend"
Bereits die Eröffnungsshow - mit Hasenöhrchen und "haarsträubenden" Frisuren war mehr ein Event als eine Catwalk-Show, dazu führten Tänzer und Tänzerinnen des australischen Balletts eine bezaubernde Inszenierung auf.

In der sonnigen Metropole erwartet einen Mode, die als ein Mix der Londoner und New Yorker Modewoche umschrieben werden kann. Jung, frech, spritzig aber auch elegant und sexy: Das Melbourne Fashion Festival ist ein wahrer Augenschmaus. Oft gesehen: Kurze Kleider, Röcke und Hosen, denn im warmen Australien trägt man auch im Herbst/Winter weniger Stoff. Ansonsten dominierten Fransen, Federn, Cut-Outs, Batik-Muster und asymmetrische Wasserfall-Schnitte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen