Österreichs größter Gartenevent in Tulln

Gartenbaumesse

Österreichs größter Gartenevent in Tulln

Event für alle Gärtner und Hobbygärtner. Vom 25. bis 26. August geht die große Gartenbaumesse in Tulln über die Bühne. Jedes Jahr überrascht die Gartenbaumesse - die größte Blumenschau ihrer Art in Europa - mit einer Vielzahl an Neuheiten und Innovationen. Alle Natur-, Blumen- und Gartenliebhaber sind Ende August in Tulln auf jeden Fall "grünrichtig".

Mit  2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist der Gärtner Starkl aus Frauenhofen bei Tulln der größte gärtnerische Einzelaussteller und entführt die Besucher in eine gekonnt  inszenierte Pflanzen - und Blumenwelt. Fünf Herzen mit je drei Metern Durchmesser, hängen über Wasserbecken von der Decke herab. Sie sind mit Rosen, den Blumen der Liebe zauberhaft dekoriert und vermitteln, jedes auf seine Art, eine herzliche Botschaft. Sie zeigen Stadien, die die Liebe im Lauf des Lebens durchwandern kann: das keimende Herz der Jugend,  das leuchtende Herz der großen Liebe, das geteilte Herz der reifen Erkennens, gesprungene Herz der schmerzhaften Erfahrung und das goldene Herz des Alters und Gleichmutes. Da die Rose mit dem Namen Starkl seit vier Generationen untrennbar verbunden ist, steht sie im „Garten der Herzen“ natürlich im Mittelpunkt. Traumhafte Arrangements zeigen die Königin der Blumen in prächtigster Blüte und symbolisieren die Liebe auch in ihren leuchtenden Farben: Weiß für die unschuldige, Rosa für die zarte, Rot für die flammende, Orange für die geteilte und Goldgelb für die reife Liebe. Im meerblauen, klaren Wasser der Teichbecken spiegeln sich diese riesigen, schwebenden Rosen-Herzen wider, umgeben von einer bezaubernden Gartenlandschaft.

Sonderschau: Schlaraffenland
In den Flussbetten des Schlaraffenlands fließen Milch, Honig oder Wein statt Wasser. Alle Tiere hüpfen und fliegen bereits vorgegart und mundfertig durch die Luft. Die Häuser bestehen aus Kuchen, statt Steinen liegt Käse herum – so das Märchen vom Schlaraffenland. Eine üppige Inszenierung von österreichischem Gemüse wird dem Besucher dargeboten. Kaum ein anderes Land wie Österreich hat so eine große Vielfalt an heimischen frischem Gemüse zu bieten – eben wie im Schlaraffenland.

Öffnungszeiten:
NUR von Donnerstag, 25. August bis Montag, 29. August 2011
Täglich geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr
Messegelände Tulln
Mehr Infos: www.messe-tulln.at

Eintrittspreise:
Erwachsene: € 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: € 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: € 2,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen