Wohn-Trend: Flexible Nomadenhäuser

 

Wohn-Trend: Flexible Nomadenhäuser

nomadenhaus.jpg
(c) www.nomadhome.com


Ob innovative Nomaden, junge Nestflüchter, progressive Ferienhäusler, zeitgeistige Wohnsiedler oder Schrebergardener - sie alle haben eines gemeinsam: Den Wunsch nach größtmöglicher räumlicher Effizienz, geografischer Flexibilität und anspruchsvollem Wohndesign.

nomadenhaus-lieferung.jpg
(c) Sascha Kletzsch


Dem Trend zum bewegbaren Mini-Haus wird vor allem in Österreich vonseiten etlicher Architekten Rechnung getragen - und manche haben es sogar ins New Yorker Museum of Modern Art (MOMA) geschafft. Das Heim, das mit umzieht, könnte die Zukunft des Wohnens bedeuten.

nomadenhaus-holz.jpg
(c) www.huettenundpalaeste.de


Microhäuser gibt es zum Beispiel über: www.nomadhome.at, www.caramel.at, www.microhouse.at, www.microcompacthome.at, www.espace-mobile.at oder www.diemodulfabrik.at.

nomadenhaus-grn.jpg
(c) www.nomadhome.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen