Sonderthema:
Neuer Ikea-Katalog ist jetzt da

Möbeltrends 2013

Neuer Ikea-Katalog ist jetzt da

Er gehört jedes Jahr zu den sehnlichst erwarteten Druckwerken: der Katalog des Möbelriesen Ikea. Die neue Ausgabe 2013 wurde am Dienstag präsentiert. Ikea hat den Katalog generalüberholt und eng mit Handy- und Internet-Angeboten verzahnt. Das heißt: Es gibt zahlreiche interaktive Zusatzfeatures, mit denen man sich „Bonusmaterial“, wie Videos zu verschiedenen Einrichtungsvarianten oder 3D-Ansichten der Möbel, aufs Smartphone-Display holen kann.

IKEA-Katalogcover-2013_Vord.jpg © Ikea

Ikea-App
Um auf die digitalen Features zuzugreifen, lädt man einfach die neue Ikea-App (ist gratis) aufs Handy oder Tablet. Überall dort, wo sich im ­Katalog ein Mobiltelefon-Symbol findet, kann man über die App die ganze Seite scannen – und wird überrascht sein, was alles am Bildschirm erscheint.

Röntgenblick auf „Pax“
Zum Beispiel wird das Handy zur Röntgenbrille, mit der etwa das Innenleben des Ikea-Schrankklassikers „Pax“ am Screen sichtbar wird. X-Ray-Ansicht heißt diese neue Funktion.

Auch der gedruckte Katalog wurde „renoviert“ und übersichtlicher gestaltet. Die Österreich-Ausgabe hat 322 Seiten.

Mehr Infos: www.ikea.at

Autor: sea
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten