27. Oktober 2010 10:50
Gemütlicher Herbst
Jetzt kuscheln wir wieder
Mit schönen Dingen kann man jetzt seine Wohnung herbstlich gestalten.
Jetzt kuscheln wir wieder
© XXX-Lutz

Entspannende, warme Farben, weiches Kerzenlicht und eine Tasse Tee: das alles braucht man, um sich’s im Herbst gemütlich zu machen.

Warm und weich
Man muss den Herbst nicht lieben – aber eines muss man ihm lassen: die Jahreszeit ist perfekt dazu geeignet, sich’s daheim wieder so richtig kuschelig zu machen. Am besten gelingt einem der Sprung vom Sommer in den Herbst, wenn man seine Wohnung jahreszeitengemäß gestaltet.

Das geht mit ganz wenigen Handgriffen und kostet auch nicht viel: Man kann etwa den Fenstern neue Vorhänge verpassen – warme Herbsttöne lassen die Kälte draußen und geben eine heimelige Atmosphäre.

Kerzen
Decken und weiche Pölster – etwa mit blauen Farbakzenten – wirken beruhigend und entspannend und sind wie Balsam für Gemüt und Augen. So richtig gemütlich aber wird es erst, wenn man mit Kerzen für Stimmung sorgt. Kerzen spenden nicht nur Wärme, sondern geben ein behagliches und weiches Licht. Spätestens wenn man dann mit einer Tasse Tee am Sofa sitzt, weiß man: Auch der Herbst ist schön.