Mächtig viel Holz um die Hütt`n

Wohnen Aktuell

© Margherita Spiluttini

Mächtig viel Holz um die Hütt`n

Gut Holz. Vier Auszeichnungen, zehn Anerkennungspreise und drei Sonderpreise aus insgesamt 69 eingereichten Projekten – das ist die Bilanz des dritten oberösterreichischen Holzbaupreises, der vergangene Woche im Rahmen der Landesgartenschau in Vöckla­bruck verliehen wurde. Für die Bewertung war nicht nur die architektonische Gestaltung der eingereichten Objekte ausschlaggebend: Es wurden auch der fachgerechte Einsatz des Werkstoffs Holz, konstruktive Lösungen, ein nachhaltiges Energiekonzept und die benutzerorientierte Funktionalität von der vierköpfigen Jury in die Beurteilung mit einbezogen. Über die Qualität der diesjährigen Einreichungen zeigten sich die Veranstalter hocherfreut. „Noch nie wurden beim OÖ Holzbaupreis so viele Objekte prämiert wie heuer – ein Signal, dass Oberösterreich ein Land mit einer sich positiv entwickelnden Baukultur ist“, betont Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen