Voll im Trend

 

Voll im Trend

herbstmesse.info.jpg
(c) www.herbstmesse.info

 

 

600 Aussteller auf 40.000 m², das sind die Eckzahlen der 76. Innsbrucker Herbstmesse. Das, was sich dahinter verbirgt, ist eine Leistungsschau der heimischen Wirtschaft, die mit Weltpremieren, neuartigen Präsentationsformen und anregenden Sonderschauen die Aufmerksamkeit von erwarteten 130.000 Besuchern auf sich zieht.


„Die Agrar Alpin, die Sonderschau des Landmaschinenhandels, hat sich in der Vergangenheit so hervorragend entwickelt, dass daraus eine eigenständige Fachmesse entstanden ist. Nachdem die neue Landwirtschaftsmesse (Agro Alpin, 13.-16.11.2008) am Messegelände bleibt, stellt diese Veränderung für die Messe eine Bereicherung dar. Wir bieten damit eine zusätzliche themenspezifische Fachmesse an, die ausschließlich Landmaschinen und Jagd präsentiert. Für die Innsbrucker Herbstmesse ist dies zugleich eine Chance, das frei gewordene Gelände anderweitig zu nützen, neue Themen zu bringen und damit auch neues Publikum anzusprechen“, erklärt Congress- und Messedirektor Georg Lamp, warum erstmals auf der Innsbrucker Herbstmesse keine Traktoren und sonstigen landwirtschaftlichen Geräte zu sehen sind.

Wohlfühl-Oasen
Neue Besucherschichten erwartet sich auch Messebereichsleiter Thomas Lampe: „Wir haben viele neue Themen und Sonderschauen im Programm, wobei der diesjährige Schwerpunkt besonders dem Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden gewidmet ist. Es ist uns heuer erstmalig gelungen, eine Sonderschau ‚rund ums Bad’ zu initiieren, bei der auch Weltpremieren aus dem Bereich Bad und Sanitär präsentiert werden. Von der Küche bis zum Schlaf- oder Kinderzimmer, auf der Innsbrucker Herbstmesse gibt es eine Vielfalt an Anregungen für noch mehr Wohnlichkeit. Darüber hinaus bieten wir weitere attraktive Sonderthemen, wie z.B. die Piazza Italia oder die Südtiroler Gemeinschaftsschau. Gemeinsam mit dem ORF Radio Tirol laden wir zum Oktoberfest auf der Messe Innsbruck ein und bieten ein buntes Musik- und Unterhaltungsprogramm. Ein Besuch der Innsbrucker Herbstmesse lohnt sich auf jeden Fall.“

 

Sonderschau „Aqua life - Faszination Bad“
Spa- und Wellnessbereiche liegen voll im Trend und halten vermehrt in privaten Wohnbereichen Einzug. Das eigene Bad wird zur komfortablen Spa- und Wellnessoase. Die neue Sonderschau „Aqua life - Faszination Bad“ präsentiert auf 1000 m² Fläche die neuesten Trends rund ums Bad. Großhandel, Industrie und Installateure zeigen gemeinsam eine breite Palette an Bademöbeln und Zubehör, informieren über Planungs- und Installationsmöglichkeiten, setzten Themenschwerpunkte wie z.B. „barrierefreies Bad“ oder „edles Design“ und einige Aussteller präsentieren bei der Aqua life absolute Weltneuheiten aus dem Bäderbereich.

 

Einrichtungsideen von „wohntrends“
Einrichtungsideen für wohnliche Behaglichkeit werden auf insgesamt 6000 m² präsentiert. Die „wohntrends“ zählt seit vielen Jahren zu den beliebten Fixpunkten der Innsbrucker Herbstmesse. In diesem Ausstellungsbereich sind vorwiegend Tiroler Einrichtungshäuser und kreative Klein- und Mittelbetriebe vertreten, doch auch weltweit agierende Konzerne beweisen, dass Qualität auch im Konzernwesen möglich ist.

Von der Küche bis zum Keller finden sich in der „wohntrends“ passende Möbel für den individuellen Bedarf. Ob multifunktionelles Kinderzimmer, Hightech-Küchenausstattung oder anspruchsvolles Wohndesign: Einrichtungsträume lassen sich auf der Innsbrucker Herbstmesse problemlos erfüllen. Passende Einrichtungsaccessoires, wie Teppiche, Vorhänge, Bodenbeläge, Beleuchtungsideen und dekorative Einzelstücke ergänzen das Programm.

 

Die Mode: Immer voll im Trend
Voll im Trend ist natürlich auch ein weiterer Fixpunkt der Innsbrucker Herbstmesse: Die Modehalle. Vier mal täglich werden die neuen Herbst-Winterkollektionen für Damen und Herren in einer schwungvollen Modeshow präsentiert. Ob Abendkleid, Pelze oder schickes Outfit für den Berufsalltag, die Modeaussteller haben für jeden Modetyp eine umfangreiche Auswahl zu bieten. Erstmals wird auch elegante Damenbekleidung in Übergrößen angeboten. Beim Anprobieren und Auswählen der passenden Modelle sind die Modeberaterinnen bei den Ausstellungsständen gerne behilflich.

 

Viel Information und Unterhaltung
Allerlei Praktisches für daheim ist auch bei den zahlreichen Direkthändlern zu finden und eine große Gruppe an Dienstleistern hält ein breites Information- und Beratungsangebot für die Messebesucher bereit.

Für Unterhaltung und gute Stimmung sorgt in bewährter Weise der ORF Tirol im Oktoberfestzelt und um das kulinarische Wohl des Publikums bemühen sich die Messegastronomie „Landmetzgerei Piegger“ sowie die allseits beliebte Weinkost mit einem bunten Lokale-Mix.

Der Eintritt kann auch gratis sein!
Am Montag, 6. Oktober ist der Messebesuch für alle Senioren mit Seniorenausweis gratis. Damen haben freien Eintritt lautet die Devise am Dienstag, 7. Oktober und am Mittwoch, 8. Oktober ist der Eintritt in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr für jedermann kostenfrei. Freier Eintritt wird zudem täglich ab 17.00 Uhr geboten.

Zu allen anderen Zeiten kostet der Eintritt für Erwachsene 5,50 €, ermäßigt 4,50 und für Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr 2,50 €. Bei der täglichen Happy hour ab 15.00 Uhr kostet der Eintritt für alle Besucher 2,50 €.


P+R: Der bequemste Weg zur Messe
„Nützen Sie unseren kostenfreien Shuttlebus vom Parkplatz Olympiaworld zur Messe“, richtet Messedirektor Georg Lamp einen dringlichen Appell an jene Messebesucher, die mit dem Auto nach Innsbruck anreisen. „Rund um das Messegelände steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. An Wochentagen sind diese Parkplätze zudem gebührenpflichtig und zeitlich begrenzt.“

Im Freigelände bei der Olympiaworld sowie in der Tiefgarage Tivoli Neu gilt ein Tageshöchsttarif von 4,20 €. Der kostenfreie Shuttlebus zur Messe und retour fährt im 15-Minuten-Takt. Die Tiefgarage des Einkaufszentrums Sillpark kann an den Messe-Sonntagen in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr zum Preis von 3 € genützt werden.



Die Innsbrucker Herbstmesse - kompakt
4. bis 12. Oktober 2008, täglich 9.00 bis 18.00 Uhr, Messe Innsbruck
www.herbstmesse.info



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen