Musical EVITA kommt nach Wien

Ab Oktober 2015

Musical EVITA kommt nach Wien

"Wein' nicht um mich, Argentinien", schon hat man die wunderschöne Melodie des Musicalsongs aus dem Bühnen-Klassiker "Evita" im Ohr und erinnert sich an die Oscar prämierte Verfilmung mit Weltstar Madonna und Antonio Banderas.

Das Musical erzählt die Geschichte von Eva Perón, der Ehefrau des ehemaligen Argentinischen Diktators Juan Perón von ihren Anfängen bis hin zu ihren Tagen als Nationalheldin. Die Vereinigten Bühnen Wien freuen sich, für die Regie der Neuinszenierung den Sta-Regisseur und -Choreographen Vincent Paterson gewonnen zu haben, der schon beim Hollywoodfilm mit Madonna in der Titelrolle für die Choreografie verantwortlich war.

Jetzt Tickets sichern - Vorverkauf www.musicalvienna.at

"Evita"-Story
Das Musical basiert auf der Biografie von Eva Perón, vom Volk liebevoll „Evita“ genannt. Die Geschichte handelt von ihrem gesellschaftlichen und politischen Aufstieg, vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse in Argentinien zwischen 1934 und 1952. Che, ein junger Mann, führt als Erzähler und Kommentator durch die Geschichte. Die selbst aus einfachen Verhältnissen stammende Evita, bereits zu Lebzeiten von den „Descamisados“,den „Hemdlosen“, wie eine Heilige verehrt, wird von den Bürgerlichen und Intellektuellen verachtet. Ihren Weg nach ganz oben säumen etliche Liebhaber bis sie schließlich auf den Militärattaché Perón trifft.

First Lady Eva Perón
Sie unterstützt ihn tatkräftig bei seinen Aufstiegsplänen zum Präsidenten und wird selbst zur First Lady. Eva Perón lebt glamourös ihren Traum von Luxus. Ihr Gespür und Geschick öffentlichkeitswirksam ihre Sympathie für die Armen und Unterdrückten zu demonstrieren, macht sie dennoch zur Hoffnungsträgerin und zum Idol für ein ganzes Volk. Trotzdem die sozialen und wirtschaftlichen Spannungen im Land steigen, und die Stimmen gegen sie lauter werden, verwandelt sie die drohende Niederlage in einen Triumph.

Musical "Evita" ab Oktober 2015 in Wien.

Jetzt Tickets sichern - Vorverkauf www.musicalvienna.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen