Ariana Grande kämpft weiter gegen Terror!

13 Millionen

Ariana Grande kämpft weiter gegen Terror!

Vor 18 Tagen sprengte sich ein Mann nach Ende Ariana Grandes Konzertes in die Luft und rissweitere Fans in den Tod.

Manchester- Event

Ariana verkündete fast unmittelbar, keine Angst zu haben und ein Charity-Event organisieren zu wollen (ÖSTERREICH berichtete).Mehr als 13 Millionen Dollar wurden am vergangenen Sonntagabend bei dem „One Love Manchester“-Event eingenommen. Ein unglaublicher Erfolg.Ein Pressesprecher der Sängerin bestätigt nun, dass Ariana Grande ihr Cover von „Somewhere  over the Rainbow“ als Single veröffentlicht hat, und die daraus eingenommenen Erlöse ebenfalls den Opfern des Terroranschlags zu Gute kommen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.