Campino als Insel-Kaiser

Rock in Vienna

Campino als Insel-Kaiser

"Wien ist für uns so etwas wie eine zweite Heimat. Unser Donauinsel-Konzert von 1994 bleibt unvergessen. Das wollen wir nun übertreffen!" Die Toten Hosen als Highlight der großen Festival-Sause "Rock in Vienna" auf der Donauinsel. Am Montag setzen Campino und Co. mit ihrer Top-CD Laune der Natur und Hits wie Wünsch Dir was, Steh auf und natürlich Tage wie diese den fulminanten Schlusspunkt hinter vier Tage Party.

Ticket24.at
Mit dem Bonusvorteil von ticket24.at sind Sie bei den "Hosen" zum Bestpreis mit dabei: Die letzten Tickets gibt es um nur 59,90 Euro (statt 79,90 Euro).

Hosen-Show zum Bestpreis auf ticket24.at
Am Freitag starteten die Hip-Hop-Giganten Macklemore & Lewis mit einem nicht enden wollenden Hit-Feuerwerk den Reigen. Gestern standen u. a. Silbermond und Kings of Leon am Programm und heute Sonntag fragt die Kultband Deichkind "Niveau Weshalb Warum"?

70.000 Fans. Der Tageshöchstwert vom Vorjahr (45.000 Fans bei Rammstein) bleibt heuer zwar unerreicht, doch in Summe werden über 70.000 Fans erwartet. Deshalb soll das Festival auch 2018 über die Bühne gehen.

Das Insel-Finale, der Zeitplan:

Sonntag, 4. Juni

  • 21.10 Deichkind
  • 19.20 In Extremo
  • 17.50 Monster Magnet
  • 16.45 Donots
  • 16.00 Itchy

Montag, 5. Juni

  • 20.50 Die Toten Hosen
  • 19.00 Beatsteaks
  • 17.30 Marteria
  • 16.15 Clutch
  • 15.15 The Living End
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.