Donauinselfest: Nada Surf springen ein

Für Dinosaur Jr.

Donauinselfest: Nada Surf springen ein

Programmänderung beim Wiener Donauinselfest: Die Noiserock-Urgesteine Dinosaur Jr. müssen wegen Krankheit ihren Auftritt am Samstag auf der FM4-Bühne absagen, teilte der Veranstalter am Mittwoch mit. Allerdings wurde bereits "ebenbürtiger Ersatz" gefunden, wie es in einer Aussendung weiter hieß: die US-amerikanische Alternativ-Rock-Band Nada Surf.

Absage & Versprechen

"Dinosaur Jr has to regrettably cancel the remaining shows on the tour this week as J Mascis is dealing with a minor health issue. We hope to make it back to Austria soon", wird in der Aussendung auch das offizielle Statement der Band zitiert. Die Gruppe musste kurzfristig ihre Europa-Tournee und damit auch ihren Gig beim Donauinselfest stornieren. J Mascis kämpfe mit gesundheitlichen Problemen und hoffe, dass man bald wieder nach Österreich kommen wird.

"Wir bedauern dies sehr, vor allem aber wünschen wir gute Besserung!" sagte Festivalorganisator Thomas Waldner. Mit Nada Surf sei allerdings kurzfristig adäquater Ersatz gefunden worden. Die Band hat erst im März ihr neues Album "You Know Who You Are" veröffentlicht und im April im ausverkauften Wiener WUK gespielt. Sie wird beim Inselfest am Samstag um 22.45 Uhr auf der FM4-Bühne zu hören sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.