Dornrosen rockten in der Brauerei

Live-Video

Dornrosen rockten in der Brauerei

"Steirermen san very good" das wussten schon vor einigen Jahren die Volksmusiker der Gruppe "Stoakogler". Dass aber die grüne Mark nicht nur männliche Aushängeschilder hat, ist bereits bestens bekannt. Drei Steirer-Mädls gaben sich am 22.3 in der Ottakringer Brauerei die Ehre um ihr neues Album "Geschwisterliebe" vorzustellen. Die Rede ist hier von Katharina, Christine und Veronika Schicho- besser bekannt unter dem frühlingshaften Namen "Dornrosen". oe24.at hat das Konzert aus der Wiener Braustätte als Live-Video übertragen.

Dornrosen - Live in Concert

Geschwisterliebe als Credo
Im Normallfall werden sämtliche Eltern nun die Hände über den Kopf zusammen schlagen und die Eltern der drei adretten Bühnenschönheiten bedauern, haben doch mehrere Töchter in einer Familie den Ruf anstrengender zu sein als Söhne. Die drei Steirer-Mädls beweisen aber in dieser Hinsicht das komplette Gegenteil. Geschwisterliebe wird bei ihnen ganz groß geschrieben und damit sie das auch so richtig nach außen zeigen können, heißt ihr neues Album genauso so. Bei ihrem Gig am 22.3 in der Ottakringer Brauerei werden sie die gute Platte dem Publikum vorstellen und sämtliche Lieder daraus zum Besten geben. Im Handel ist das gute Stück dann ab dem 23.3 erhältlich.

Hochkarätiges Publikum
Nachdem die Dornrosen extra aus der Steiermark anreisten, um ihre neue Platte vorzustellen, ließen es sich die heimischen Promis nicht nehmen, diesen Anlass gemeinsam mit Katharina, Christine und Veronika zu feiern. So hatteen sich etwa der Dancing Star Moderator Klaus Eberhartinger, die ORF-Moderatorin Elisabeth Engstler und auch die Managerin Marika Lichter angesagt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.