Frequency: Das sind die neuen Acts

Linkin Park kommen

Frequency: Das sind die neuen Acts

Ellie Goulding, mit dem 50-Shades Hit Love Me Like You Do die aktuelle Nummer eins der Charts, The Prodigy und Chemical Brothers waren schon fix - jetzt legt das Frequency Festival nochmal stark nach. Auch Interpol, The Offspring oder Bad Religion rocken vom 20. bis 22. August in St. Pölten. Dazu kommen als Headliner die Mega-Rocker von Linkin Park! Chester Bennington und Co. wollen dabei neben der aktuellen Hit-CD The Hunting Party auch das legendäre Debut-Album Hybrid Theoryin voller Länge spielen.

Neben St. Pölten besticht einmal mehr Wiesen als Festival-Hauptstadt: Iggy Pop und Flogging Molly sind die Top Acts von 2 Days A Week (18. & 19. Juli), Nile Rodgers und Chic funken bei der Nova Jazz & Blues Night (11. Juli) und Die Antwoord sowie Sven Väth verstärken das Urban Art-Forms Line Up (18.- 20. Juni)

Neues auch auf der Burg Clam: am 2. Juli rockt Gitarren-Legende Slash die Hits von Guns N‘ Roses.

Das sind die neue Acts vom Frequency (20.-22-AUG):
Daypark:

  • Linkin Park
  • Interpol
  • The Offspring
  • Nero
  • Bad Religion
  • Mad Caddies
  • Halestorm
  • Mighty Oaks

Nightpark:

  • Porter Robinson live Modestep live
  • Bakermat Claptone
  • Gorgon City DJ Set Aka Aka
  • Hannah Wants

Neu am Urban Arts Forms (18.- 20-JUN):

  • Die Antwoord
  • Sven Väth
  • Deadmau5
  • 2Raunwohnung DJ Set

Neu auf der Nova Jazz & Blues Night (11-JUL):

  • Nile Rodgers & Chic
  • Count Basic
  • Sinkane

Two days A Week Festival (18. & 19-JUL):

  • Iggy Pop
  • Flogging Molly
  • The Baseballs
  • Anti-Flag
  • Hatebreed

Autor: Thomas Zeidler

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum