Sonderthema:
Frequency: Großes Finale mit Placebo:

Glam-Rock par excellence

Frequency: Großes Finale mit Placebo:

Hat man Placebo in Österreich zu oft gesehen? Wenn die Briten sich so präsentierten wie zum Abschluss des Frequency Festivals in St. Pölten, lautet die Antwort klar: nein! Brian Molko und seine Band boten in der Nacht auf Sonntag auf der Space Stage Glam-Rock par excellence und konnten das Publikum nach vier Tagen noch einmal motivieren. Solide Gigs absolvierten zuvor auch The Kooks und Travis.

Grandiose Placebo
"B3" eröffnete die Show, gefolgt von einer kraftvollen Version von "For What It's Worth". Live hatten sich Placebo wieder verstärkt, u.a. mit einer Keyboarderin, die auch elektronische Geige spielte, und die den Stücken feine Zwischenklänge verpasste. Spätestens zu "Scene Of The Crime" hatte die Lichtshow volle Fahrt aufgenommen, schön waren Videoscreens in den Hintergrund der Bühne integriert worden - das wirkte in Kombination mit der Musik sehr stimmig. Auch wenn Placebo dick Pathos auftrugen ("Too Many Friends") wurde man davon nicht erstickt. Zwischen lichtere Momente mischten sich düstere Songs ("Space Monkey"), selbst komplexeres Material führten die Londoner mit viel Verve auf.

Eindrucksvoll demonstrierten auch Travis, dass sie nicht zum alten Eisen gehören. Die Schotten spielten auf der Green Stage eine dynamische Show, immer wieder durchtränkten fette Gitarren ihre Pop-Hymnen. Das verpasste Gassenhauern wie "Sing" (mit Banjo gebracht) und "Why Does It Always Rain On Me" ein paar wohltuende Kanten. Zu "Flowers In The Window" stellte sich die Band eng um Sänger Fran Healy zusammen, um gemeinsam zur akustischen Gitarre zu singen - ein bemerkenswerter Festivalmoment.

The Kooks wiederum wollten unmittelbar von Placebo doch nicht so anders klingen, wie es das kommende Album angeblich tut. Sonnenschein-Pop schallte über das Gelände, gespielt von einer Gruppe, die es offenbar noch einmal wissen will. Das Frequency 2014 hätte kaum besser ausklingen können.

Diashow Frequency: Die besten Auftritte

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

Frequency 2014

1 / 150

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.