Sonderthema:
Ganz Wien feiert wieder Falco

Am Samstag:

Ganz Wien feiert wieder Falco

„Falco wäre gerührt und mehr als begeistert von dieser Tribute-Show!“ Ex-Band-Leader Thomas Rabitsch bringt es im ÖSTERREICH-Interview auf den Punkt: Am Samstag ab 22.20 Uhr lassen auf der Donauinsel ein Dutzend internationale und nationale Topstars wie Gianna Nannini, Alkbottle-Frontman Roman Gregory, Fettes Brot, Julian Le Play, Ex-Dancing-Star Georgij Makazaria oder Burg-Schauspieler Johannes Krisch Österreichs größten Pop-Star noch einmal aufleben.

Proben. 150.000 Fans feiern die einmalige Falco-Tribute-Show mit den 19 größten Hits. ÖSTERREICH war bei den Proben.

Amadeus. Von Les Nouveaux Riches bis zum Finale It’s All Over Now wiederholt man vor der Floridsdorfer Brücke Falcos Donauinsel-Show von 1993. Dazu gibt es als Intro Out Of The Dark und als Zugabe natürlich auch Rock Me Amadeus im All-Star-Finale.

Falco „live“. Der Clou: Falco ist das komplette 80-Minuten-Konzert über „live“ dabei: Seine 1993er-Show wird auf einer 80-Quadratmeter-Leinwand via Video zugespielt. Alle Stars singen mit ihm im Duett. „Das wird eine wunderbare Zeitreise. Falco lässt sich mit nichts vergleichen,“ zeigt sich Julian Le Play im oe24.TV-Talk fasziniert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.