Glasperlenspiel: Neue Wege an

Senkrechtstarter

Glasperlenspiel: Neue Wege an "Tag X"

Vier Jahre nach ihrer ersten Erfolgs-Single "Echt" ist die Band Glasperlenspiel am Gipfel ihrer Karriere angekommen. Denn mit dem neuen Album "Tag X" liefern Caro Niemczyk und Daniel Grunenberg eine Platte mit unverwechselbarem Sound und hohem Wiedererkennungswert. Die Krönung ihres Erfolgs: die beiden dürfen Superstar Helene Fischer auf ihrer aktuellen "Farbenspiel"-Tour begleiten.

Neue Richtung
"Wir haben in den letzten zwei Jahren viele Konzerte gespielt. Und weil wir mit einer kompletten Band auftreten, mussten wir unsere Songs Band-kompatibel machen. Also haben wir viel an unserem Sound herumgebastelt", erzählt Caro. "Dementsprechend ist 'Tag X' eine tolle Symbiose aus bewährten Elektro-Elementen und vielen Live-Einflüssen", ergänzt Daniel.

Die beiden haben sich und vor allem ihre Musik in den letzten Monaten wahnsinnig weiterentwickelt - das wird auf der CD "Tag X" deutlich spürbar. Zu Recht sind die zwei Musiker stolz auf ihr neues 'Baby', auf dem nicht nur jeder einzelne Track wirklich gelungen ist, sondern vor allem das Zusammenspiel wirkt.

Am 12.3. 2016 spielt die Band ein Konzert im Chaya Fuera.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.