Guetta & Co.: 9 Stunden Hits in Wien

Konzert des Jahres

© EMI

Guetta & Co.: 9 Stunden Hits in Wien

„Das wird der größte Pop- und Hit-Event, den Wien je gesehen hat. Ich liebe Festivals ja noch mehr als meine Solo-Shows, und in der Krieau habe ich mein ganz eigenes Festival mit den besten DJs. Das wird eine Mega-Show!“

David Guetta (44) gibt im ÖSTERREICH-Interview die Direktiven zum Konzert des Jahres. Am 11. August spielt der Star-DJ (18 Millionen verkaufte CDs, zwei Dutzend Hits) sein erstes großes Wien-Open-Air. Tickets gibt’s bei club.oe24.at, oeticket und den Raiffeisen-Banken.

Musik-Revolution
Neben 40 Welthits wie Titanium, Sexy Bitch oder When Love Takes Over und der Premiere der neuen, erst für September erwarteten Single Falling Into Pieces hat Guetta gleich fünf DJ-Freunde mit dabei. „Wir werden in Wien eine neunstündige Hit-Show abziehen. Das wird eine unglaubliche Musik-Revolution!“

9 Stunden Hits
Schon um 13 Uhr starten Bobby Burns & MC Zawdi (From Holland) den Hit-Reigen, erst neun Stunden später (!) will Guetta knapp vor 22 Uhr als Zugabe den Überhit I Gotta Feeling spielen – mit Black-Eyed-Peas- Rapper Taboo als Stargast! Dazwischen gibt’s die deutschen Hit-Kings Milk & Sugar (Nah Neh Nah). DJ Antoine (Welcome To St. Tropez), Paris Hiltons Ex-Lover Afrojack (Take Over Control) und Taboo.

Der Black-Eyed-Peas-Star zeigt in der Krieau ab 16.40 Uhr erstmals seine Solo-Show Taboo-Experience: „Das wird eine heiße Show mit DJs, sexy Tänzerinnen und hyperkinetischer Energie.“ Mit dabei sind mindestens fünf BEP-Hits wie Where Is the Love? oder Shut Up.

Guetta spielt Coldplay
Guetta selbst zündet dann schon ab 19.30 Uhr sein Hit-Feuerwerk. Mit Rundum-Video-Wall, 12 Megascheinwerfern, Konfetti- und Nebelkanonen sowie einem DJ-Pult in drei Metern Höhe. Neben all seinen Hits will er in der Krieau auch Songs von Coldplay, Pitbull und Flo Rida spielen.

Der Ablauf der Hit-Show:

  • 13.00 Uhr: Einlass
  • 13.00–14.00 Uhr: Bobby Burns & MC Zawdi
  • 14.10–15.10 Uhr: Milk & Sugar
  • 15.20–16.30 Uhr: DJ Antoine
  • 16.40–17.50 Uhr: Taboo (Black Eyed Peas)
  • 18.00–19.10 Uhr: Afrojack
  • 19.30–22.00 Uhr: David Guetta
     
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden