Zicken-Krieg

"H***": Ariana Grande schlägt zurück

Overknee-Stiefel und sexy Bühnenoutfits gehören zum Markenzeichen von Popsternchen Ariana Grande. Hollywoodstar Bette Midler gab ihr den Tipp, sie solle sich nicht zur H*** machen - Ariana wehrt sich gegen den Vorwurf und erinnert die Schauspielerin an ihre wilden Zeiten.

Wo ist die Feministin in Bette?
"Bette war immer eine Feministin, die sich für Frauen einsetzte, die taten was auch immer zum Teufel sie tun wollten, ohne jemanden zu verurteilen. Ich bin mir nicht sicher, was aus dieser Bette geworden ist, aber ich will meine sexy Meerjungfrau zurück!! Ich bleibe ein Fan, was auch immer du sagst, meine Liebe.", verkündet Ariana auf Twitter.

Klar, Ariana spielt auf Bette Midler heiße Bühnen-Auftritte an - Berühmt die Szene in der sie in einem Meerjungfrauen-Kostüm auf der Bühne zeigte. Ariana, eine junge Frau, die freie Entscheidungen trifft, wenn das nicht feministisch ist.

Entschuldigung von Midler
Und prompt kommt die Entschuldigung von Bette Midler, die postet "Wegen meiner Tirade über Ariana Grande, alles was ich als eine 'alte Prostituierte' sagen möchte, ist, sie hat eine wunderschöne Stimme auf oder abseits der Couch."

Diashow Ariana Grande - Zu sexy?

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

Ariana Grande

1 / 26

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.