Hat Beyoncé hier für ihr Video geklaut?

Countdown

Hat Beyoncé hier für ihr Video geklaut?

Schwere Vorwürfe gegen Pop-Diva Beyoncé. Ihr neues Video "Countdown" soll sehr von Arbeiten der belgischen Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker beeinflusst sein.

Unverschämt
Via US-Medien hat sich De Keersmaeker erbost darüber geäußert. Sie meint, dass Beyoncé, nur weil sie berühmt ist, nicht stehlen dürfe. Die Choreographin wäre zumindest gerne informiert gewesen, über den Gebrauch ihrer Tanzschritte, die stattgefundene Vorgehensweise finde sie unverschämt.

Nicht geehrt
Geehrt fühle sie sich jedenfalls auch in keiner Weise: "Ich habe Schulkinder meine Choreografien tanzen sehen. Das ist viel schöner!“ Ein Zusammenschnitt beider Videos soll die Ähnlichkeit beweisen. Urteilen Sie selbst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.