Sonderthema:
Hit-Comeback für Pink Floyd

Erste CD seit 1994

Hit-Comeback für Pink Floyd

Es wird das CD-Duell des Jahres. Am 7. November kommt nicht nur das neue Queen-Album Queen Forever mit dem Michael-Jackson-Duett There Must Be More To Life Than This (ÖSTERREICH berichtete), sondern auch das erste neue Pink-Floyd-Album seit 20 Jahren!

Fürs 21. Jahrhundert
The Endless River inkludiert 18 Songs, Großteils Intrumental-Versionen. „Das ist ein Pink-Floyd-Album für das 21. Jahrhundert“, erklärt Mastermind David Gilmour das Comeback. „Als wir 1994 die Division Bell-Sessions abgeschlossen haben, blieben viele Bits und Pieces über. Nachdem Rick Wright († 2008) ja leider von uns gegangen ist, fanden wir es an der Zeit, dass wir diese Tracks überarbeiten.“

Mit Songs wie Things Left Unsaid, Skins oder dem 20-minütigen Epos Louder Than Words liefert man den Floyd-typischen Sound zwischen Pop, Rock, Ambient und Jazz.

(zet)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.