09. Jänner 2015 14:31
Für einen Abend
JLo: 400.000 Dollar für Vegas-Show
Jennifer Lopez kassierte zu Silvester ordentlich ab. Kommt Fortsetzung?
JLo: 400.000 Dollar für Vegas-Show
© oe24

Während die ganze Welt das neue Jahr gefeiert hat, musste Jennifer Lopez arbeiten: Die Sängerin trat in der Silvesternacht im Caesars Palace, einem der größten Hotels in Las Vegas, auf. Wie der Internetdienst TMZ nun herausgefunden hat, versüßte ihr diesen Einsatz ein fetter Scheck: Sie soll 410.000 Dollar Gage kassiert haben. Eine stolze Summe für nur eine Nacht.

Ausverkauft
Diese Investition sollen die Betreiber des 'Caesars' aber keineswegs bereuen: Sie nahmen an dem Abend zwar "nur" etwas mehr als 600.000 Dollar ein, doch der Gig war komplett ausverkauft und somit ein Riesenerfolg.

Vielleicht klingelt die Kasse bald weiter. Denn angeblich war das ein Testlauf für JLos eigene Vegas-Show à la Britney Spears. Die unterschrieb 2013 einen Vertrag für 100 Auftritte in zwei Jahren mit ihrer Britney: Piece of Me-Show. Pro Abend soll sie damit 475.000 Dollar verdienen.