Sonderthema:
Bieber: Konzertabsage wegen Drohungen?

Er wird erpresst

Bieber: Konzertabsage wegen Drohungen?

Tennie-Idol Justin Bieber wird fies erpresst. Via Facebook wurden Drohungen ausgesprochen, die bis hin zu Mord reichen.

Anti-Bieber-Fans
Hintergrund: Bieber soll dadurch erpresst werden, bei seinem geplanten Peru-Konzert am 17.10. nicht aufzutreten. Über das Social-Network verbreitet sich "die Aktion" in Windeseile, schon 1880 Leute haben diese Erpressung geliked. Sollte Bieber trotz der Warnung in Peru auftreten, würden Maßnahmen folgen. Konkret heißt es auf der Seite der Anti-Bieber-Fans, dass viele mit Wasserflaschen und Eiern dem Auftritt sabotieren wollen. Jetzt wird gegen die Gruppe ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.