Kylie Minogue: Kein Fan von Loco-Motion

Hass-Liebe

Kylie Minogue: Kein Fan von Loco-Motion

"The Loco-Motion" war nicht nur einer von Kylie Minogues erfolgreichsten Songs, sondern auch der erste Chart-Hit der Australierin. In den 80er Jahren wurde sie damit schlagartig zum großen Pop-Star. Fast wäre es vielleicht gar nicht zu Kylies Mega-Karriere im Musikbusiness gekommen, denn wie die Sängerin nun enthüllte, war sie anfangs absolut nicht begeistert von dem Lied.

Meinung geändert
Auch mit ihrem zweiten Hit "I Should Be So Lucky" konnte sich die heute 46-Jährige lange Zeit nicht wirklich anfreunden. "Loco-Motion und Lucky, ich habe sie die längste Zeit nicht gerne gesungen", verriet Kylie Minogue nun in einem TV-Interview. Mittlerweile ist sie aber selbst zu einem großen Fan ihrer ersten Hits geworden - man kann sich schließlich an alles irgendwann gewöhnen. "Jetzt hat sich das Blatt gewendet und ich liebe es, die beiden Songs zu singen", erzählt sie weiter von ihrer Hass-Liebe.

Welcher ihrer Hits ihr am besten gefällt, kann Kylie aber nicht entscheiden. "Ich stelle mir diese Frage die ganze Zeit, aber es ist wirklich schwierig. Ich kann mich wirklich nicht für einen entscheiden."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.