Led Zeppelin gewann Plagiatsprozess

"Stairway to Heaven

Led Zeppelin gewann Plagiatsprozess

Im Plagiatsprozess um die Rock-Hymne "Stairway to Heaven" hat die angeklagte Band Led Zeppelin einen Erfolg errungen. Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page kupferten nicht vom angeblichen Plagiatsvorbild "Taurus" der Band Spirit ab, entschied eine Jury am Donnerstag in Los Angeles US-Medienberichten zufolge.

Für ihre Entscheidung über den 1971 veröffentlichten Hit benötigten die Geschworenen weniger als einen Tag. Led Zeppelin habe zwar Zugang zu "Taurus" gehabt, den Song also gekannt. Es gebe aber keine maßgeblichen Ähnlichkeiten der beiden Titel, berichtete der "Hollywood Reporter" aus dem Gericht über die Entscheidung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.