Musikexpress-Ranking

"Let England Shake" ist Top-Album

Was wäre ein Jahreswechsel ohne Rankings. Genau aus dem Grund hat das deutsche Branchenblatt "Musikexpress" die musikalischen Leistungen zahlreicher Musiker unter die Lupe geommen und ein Ranking der Top Alben 2011 aufgestellt.

Diashow Musikexpress-Ranking: Top Alben 2011

Platz 1

Let England Shake - P.J Harvey

Platz 2

James Blake - James Blake

Platz 3

Metals - Feist

Platz 4

The King Of Limbs - Radiohead

1 / 4

PJ Harvey on Top
Mit "Let England Shake" bringt die 42-jährige PJ Harvey nicht nur England zum Tanzen. Die Engländerin, die eigentlich Polly Jean Harvey heißt, katapultiert sich mit ihrem insgesamt achten Album auf Platz ein der "Musikexpress" Alben Charts 2011. Auf dem zweiten Rang landet ebenfalls ein Brite. James Blake nimmt die Position hinter seiner Landsmännin mit seiner Platte "James Blake" ein. Der 22-jährige Londoner ist für "Musikexpress" der Newcomer des Jahres.

Feist mit Folkpop auf der Drei
Die 35-jährige Kanadierin Leslie Feist sang sich mit ihrem Album "Metals" auf Platz drei der Musikexpress Charts des Jahres. Durch die Folk-Pop-Mischung machte sie zahlreiche Musikfreunde auf sich aufmerksam. Den vierten Platz im Ranking belegt die britische Alternativ-Rock-Band Radiohead. Wie gewohnt setzten die Burschen aus Oxford auf ihrer neuen Scheibe "The King Of Limbs" auf den altbewährten rockigen Sound.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.