Metallica: Österreich-Konzert muss warten

Erst Herbst 2017

Metallica: Österreich-Konzert muss warten

Über acht Jahre mussten Metallica-Fans auf neue Songs der Hardrock-Giganten warten. Am 18. November kommt nun endlich die heiß ersehnte CD Hard­wired … to Self-Destruct.

Doch damit fängt das Warten wieder an, denn ein Österreichkonzert steht, so Metallica auf Facebook, erst im Herbst 2017 an: „Wir spielen im Frühjahr nur zwei Konzerte in Kopenhagen. Eine Europatour gibt es frühestens im Herbst!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum