Metallica: Österreich-Konzert muss warten

Erst Herbst 2017

Metallica: Österreich-Konzert muss warten

Über acht Jahre mussten Metallica-Fans auf neue Songs der Hardrock-Giganten warten. Am 18. November kommt nun endlich die heiß ersehnte CD Hard­wired … to Self-Destruct.

Doch damit fängt das Warten wieder an, denn ein Österreichkonzert steht, so Metallica auf Facebook, erst im Herbst 2017 an: „Wir spielen im Frühjahr nur zwei Konzerte in Kopenhagen. Eine Europatour gibt es frühestens im Herbst!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.