Pink Floyd lassen Schwein steigen

Algie II

Pink Floyd lassen Schwein steigen

Bereits vor 35 Jahren, 1976, haben sie schon einmal ein Schwein fliegen lassen. Pink Floyd brauchten damals ein Cover für ihr Album Animals.

Aktion verursachte Wirbel
Damals verursachte das fliegende Schwein Probleme beim Flugverkehr, da es losgelöst direkt in die Flugschneise von Heathrow blockierte. Es kam dann auf einem Feld zur Ruhe. Das passierte bei der neuerlichen Aktion am 26.9., nicht. Das aufgeblasene Tier blieb an Ort und Stelle. Die Aktion fand zu Ehren der Neuauflage aller Pink-Floyd Alben statt.

Übrigens: Dem Original-Schwein Algie ging die Luft aus und so musste Algie II herhalten, eine brandneue schweinische Replik.

Pink Floyd Animals

animal.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.