Video zum Thema Adele räumt ab
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Award-Show

Pop-Oscars: Adele als Grammy-Hit

„Ich liebe dich: meinen Manager, meinen Ehemann und meinen Sohn. Ihr seid der einzige Grund, warum ich das tue!“ Großes Hochzeits-Outing von Pop-Queen Adele (28) bei den Grammys, wo sie mit gleich fünf Awards (Record des Jahres, Song, Album, Pop-Album und Pop-Song) die Abräumerin des Jahres war. Nach Wochen der Spekulationen, hervorgerufen durch einen verräterischen Ring (ÖSTERREICH berichtete), erklärte Adele ihren Partner Simon Konecki (42) erstmals offiziell zum Ehemann.

Abbruch. Das mit einem Kuss gefestigte Ehe-Geständnis als Highlight der großen Adele-Show, bei der sie das George-Michael-Tribute Fast Love abrechen musste („Fuck! Gerade diesen Song darf ich nicht verhauen“) sowie den Hauptpreis für das Album des Jahres in zwei Stücke zerbrach: „Ich kann diesen Award eigentlich nicht entgegennehmen, denn der steht Beyoncé zu!“

Ein schwacher Trost für Beyoncé (35), die bei ihrem ersten Auftritt seit den Baby-News als große Favoritin (9 Nominierungen) an den Start ging und trotz Sensations-Auftritt im knappen goldenen Bikini nur zwei Rand-Preise kassierte. Noch schlimmer traf es Rihanna: 8 Nominierungen, kein Preis. Mit ein Grund, warum sie ständig zum Flachmann griff.

Die Show stellte alles in den Schatten: Lady Gaga rockte im superknappen Top ein Duett mit Metallica, Bruno Mars erinnerte an Prince und Katy Perry ließ zur neuen Sinlge Chained To The Rhythm in Anspielung auf Trump die amerikanische Verfassung auf eine Mauer projizieren.

Am Red Carpet stach Heidi Klum im heißen Silber-Glitzer-Kleidchen die Roben von Jennifer Lopez oder Céline Dion aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum