Sonderthema:
Red Hot Chili Peppers canceln Konzert

Kommen sie zum Nova Rock?

Red Hot Chili Peppers canceln Konzert

Wegen einer Erkrankung von Frontmann Anthony Kiedis hat die Rockband Red Hot Chili Peppers kurzfristig zwei Konzerte in den USA abgesagt. Am Samstagabend musste der an einer Darmgrippe erkrankte Kiedis wegen Komplikationen ins Krankenhaus. Der Auftritt im kalifornischen Irvine musste in letzter Minute ausfallen.

„Niemand ist enttäuschter als wir, dass wir heute nicht auftreten konnten“, twitterte Schlagzeuger Chad Smith.

Nova-Rock-Auftritt
Anfang Juni soll die kultige US-Band beim Nova-Rock-Festival in Nickelsdorf auftreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.