Sonderthema:
Schäfer macht jetzt sexy Sprechgesang

"Bin keine Naddel"

Schäfer macht jetzt sexy Sprechgesang

Die Karriere als reines Nacktmodel reicht Micaela Schäfer schon lange nicht mehr. Als DJane ist sie schon längst ein alter Hase im Business, doch nun ließ sie sich etwas Neues einfallen. Sie will auch singen. "Was? Micaela Schäfer kann auch singen", fragen sich nun bestimmt einige. Nein, kann sie nicht. Darum versucht sie es auf ihrer "Sexy Angels Club Tour" auch mit erotischem Sprechgesang. Ob das in den Clubs gut ankommt?

Geständnis
"Ich kann nicht singen. Ich hätte es gerne gekonnt, aber ich kann es wirklich überhaupt nicht. Und deshalb hab ich mir jetzt überlegt, erotischen Sprechgesang zu machen", gibt die Nacktschnecke wenigstens offen und ehrlich zu. Richtig begeistert ist das Publikum davon zwar nicht, aber immerhin schafft Micaela das, was ihre Trash-Promi-Vorgängerinnen nicht geschafft haben: sie kann sogar richtig auflegen und die Leute auf die Tanzfläche locken. Ihr Versprechen "Ich bin ja keine Naddel" hat sie damit gehalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.