So heiß wird der Festival-Juni

Donauinsel & Co.

So heiß wird der Festival-Juni

Der Juni steht vor der Tür und mit ihm drei Mega-Festivals, die tausende Besucher anlocken. Den Anfang des heurigen Reigens macht das Rock in Vienna, das zum zweiten Mal auf der Wiener Donauinsel stattfindet. Mit Headlinern wir Rammstein und Iron Maiden ist Bomben-Stimmung garantiert.

Nur eine Woche später steigt in den burgenländischen Pannonia Fields das Nova Rock. Es ist längst Kult - und hat wartet mit Highlights wie den Red Hot Chili Peppers, Cypress Hill und The Offspring auf.

Am letzten Juni-Wochenende findet dann das Donauinselfest statt: Neben Song-Contest-Star Zoë Straub werden Milow, Bob Geldof und Seiler & Speer erwartet.

oe24.at hat für Sie den Überblick: Der Festival-Juni

Rock in Vienna

  • Wann & Wo? 3. bis 5. Juni 2016, Donauinsel Wien.
  • Bühnen. 3.
  • Highlights. Iron Maiden, Rammstein, Iggy Pop, Slayer, Anthrax, Mando Diao, Juliette and the Licks, Nightwish, In Extremo.
  • Komplettes Programm. Hier geht's zum Line Up!

Nova Rock

  • Wann & Wo? 9. bis 12. Juni 2016, Pannonia Fields.
  • Bühnen. 3.
  • Highlights. Red Hot Chili Peppers, The Offspring, Cypress Hill, Korn, Billy Talent, Alice Cooper, Seiler & Speer, Wanda, Disturbed, Garbage, Deftones, Twisted Sister.
  • Komplettes Programm. Hier geht's zum Line Up!

Donauinselfest

  • Wann & Wo? 24. bis 26. Juni 2016, Donauinsel Wien.
  • Bühnen. 13.
  • Highlights. Milow, Samy Deluxe, Zoë Straub, Die jungen Zillertaler, Madsen, Russkaja, Seiler & Speer, Bob Geldof, Glasperlenspiel, Sean Paul, Andy Borg.
  • Komplettes Programm. Hier geht's zum Line Up!
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.