Taylor Swift: Ihre Pläne für 2016

Kommt neues Album?

Taylor Swift: Ihre Pläne für 2016

Schon 2015 war ein absolutes Erfolgs-Jahr für Taylor Swift. Alles, was sie anfasste, wurde sofort zu Gold und sie fand in Calvin Harris eine neue Liebe. Doch auch das kommende Jahr kündigt an, dass die Erfolgssträhne der Sängerin noch nicht so bald abreißen wird. Für die Grammys wurde Taylor in insgesamt sieben Kategorien nominiert - davon wird sie bestimmt die eine oder andere (wenn nicht sogar alle) absahnen.

Überraschende Worte
Jetzt verriet die 25-Jährige auch, was sie sich für 2016 alles vorgenommen hat. "Auf was ich mich 2016 am meisten freue ist, nicht zu wissen, was als nächstes kommt. Ich habe meine Karriere von Anfang an immer ein oder zwei Jahre im Voraus geplant. Doch ich weigere mich, diesmal das gleiche zu tun", meinte sie im Interview mit dem Magazin People. Taylor hätte es aber auch verdient, sich einmal ein paar Monate auf die faule Haut zu legen, doch das sähe ihr einfach nicht ehrlich.

Kommt Album?
"1989 war ein riesiges Kapitel und ein großer Erfolg in meinem privaten Leben und meiner Karriere. Ich bin total gespannt, aufgeregt und freue mich zu sehen, wie sich meine Geschichte weiterentwickelt", erzählt sie weiter. Ihre Fans bestimmt auch und wer weiß, vielleicht findet sie sich nächstes Jahr doch schon im Studio wieder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.