US-Hype für Parov Stelar

Pop

US-Hype für Parov Stelar

„Eine der 20 packendsten Shows vom Coachella“ (Rolling Stone), „Sie haben die Gobi-Bühne gerockt wie keine Zweiten“ (Billboard), „Eine der fantastischsten Shows aller Zeiten“ (San Francisco Weekly). US-Kritiker-Lob für einen österreichischen Musiker: Parov Stelar, der erste heimische Act am Festival „Coachella“, lässt Amerika jubeln. Im Herbst will Parov den Madison Square Garden rocken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.