Andreas Gabalier rockt im ORF

TV-Konzert

© Christian Bruna

Andreas Gabalier rockt im ORF

Dieser Mann ist ein Phänomen – und das nicht nur, weil er im Mai dieses Jahres die restlos ausverkaufte Wiener Stadthalle zum Brodeln brachte: Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier. Der 27-jährige Steirer füllt mit seiner Musik die Bühnen des Landes, versetzt die (weiblichen) Fans in Verzückung und ist gerade dabei, mit seiner Konzerttournee Deutschland zu erobern.

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

Andreas Gabalier rockt Wien

1 / 14
  Diashow

Konzertspektakel
In den vergangenen Wochen und Monaten fehlte Gabalier von der Echo-Verleihung in Deutschland bis zur Starnacht am Wörthersee bei keinem großen Fernsehereignis. Jetzt kommt auch sein großes Konzert auf den Bildschirm. Am 7. September überlässt der ORF seine Comedy-Schiene dem Alpen-Elvis und zeigt die besten Szenen des Abschlusskonzerts der ersten Tour von Gabalier.

Megashow
Rund 12.000 begeisterte Fans feierten am 10. Mai das Finale der Volks-Rock’n’Roller-Tour in der Wiener Stadthalle. Knapp drei Stunden lang bot Gabalier eine Megashow mit all seinen bekannten Hits. ORF eins fasst das Konzert zu einer gut einstündigen Aufzeichnung (22.25 bis 23.45 Uhr) zusammen.

Info
Andreas Gabalier rockt Wiener Stadthalle, am 7. September, ab 22:25 Uhr auf Orf eins.

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

1 / 15
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen