Bühne frei für Gabaliers Mega-Tour

Spektakel

Bühne frei für Gabaliers Mega-Tour

„Ohnmäch­tige Hasen ohne Ende.“ 
Das war das Resümee von Andreas Gabalier (30) nach seinem Tourstart 2014 in Bayern – heute gibt’s dort wieder Kreischalarm! In der Nürnberger Arena startet der Volks-Rock’n’Roller ­seine Mountain Man-Tour. Die 11.000 Tickets sind seit Wochen ausverkauft.

Eine Woche lang hat Gabalier für die neue Tournee geprobt. Erstmals in einem Wiener Tonstudio und nicht wie gewohnt in Sinabel­kirchen. Eine Mega-Show mit Hydraulik-Elementen, Riesen-Screen und Feuerwerk. Am Programm stehen neben altbekannten Klassikern wie I sing a Liad für di, Sweet Little Rehlein oder Amoi segn ma uns wieder auch die neuen Hits Hulapalu, Verliebt, verliebt und Mountain Man. Dazu plant Gabalier – wie schon 2013 am Schwarzlsee – sogar eine Flugeinlage.

International
Es ist Gabaliers bislang größte Tour: 14 Deutschland-Konzerte für 220.000 Fans, dazu Aufritte in der Schweiz und sogar Dänemark! Ab 23. Oktober (Salzburg) rockt er dann 70.000 Fans mit sechs Österreich-Konzerten. Mit seiner schon dritten Stadthallen-Show als Grande Finale (28. 11.). Dazu folgt am 30. Juli im Münchner Olympia­stadion eine Open-Air-Show. „Das wird ein Ereignis – größte Volks-Rock’n’Roll-Party der Welt. Bis zu 60.000 Leute haben Platz“, gibt sich Gabalier optimistisch und plant auch ein großes Österreich-Open-Air. „Das Wiener Stadion gilt dafür als ­Favorit“, so ein Insider.

(zet)

VIDEO: So irre war der "Hulapalu"-Videodreh

Video zum Thema Das Video zum irren Dreh in Wien
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.