Fischer lässt Udo auferstehen

Duett auf neuer CD

Fischer lässt Udo auferstehen

Am 21. Dezember 2014 verstarb Udo Jürgens (†80) in Gottlieben am Bodensee beim Spaziergang an einem plötzlichen Herzversagen. Nur neun Tage zuvor stand er zum allerletzten Mal auf der Bühne: Gemeinsam mit Helene Fischer (32) sang er in Berlin bei der Aufzeichnung ihrer TV-Show den 2000er-Hit Was wichtig ist.

Duett

Schon bei der posthumen TV-Ausstrahlung bewegte das emotionelle Duett über 700.000 heimische Zuseher. Jetzt kommt es erstmals auch auf CD! Am 12. Mai bringt Fischer das Comeback-Album Helene Fischer. Und darauf findet man neben 24 brandneuen Songs wie Wenn du lachst oder Flieger auf einer Bonus-CD auch das letzte Udo-Duett Was wichtig ist. "Als ich erfuhr, dass er gestorben ist, war ich tief schockiert und unsagbar traurig," so Fischer.

Duette

Der Jürgens-Song ist aber nicht das einzige Austropop-Highlight: auch ein Rock-’n’-Roll-Medley mit Andreas Gabalier und die witzige Version von Macho Macho mit Rainhard Fendrich sind mit dabei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.